Hanseatic Bank GmbH & Co KG

Hanseatic Bank Logo

Gegründet 1969 als Teilzahlungsbank zur Abwicklung des Warenkreditgeschäftes vom Otto-Versand wurde die Hanseatic Bank GmbH & Co KG 1976 mit einer Vollbankenkonzession ausgestattet. Seit dem Jahr 2005 befindet sich das Institut mit Hauptsitz in Hamburg mehrheitlich im Besitz der französischen Bankengruppe Société Générale.

Neben der vorhandenen Struktur aus Filialen und Service-Centers spielt auch der Vertriebsweg Internet eine wichtige Rolle. Bedeutende Schwerpunkte im Produktportfolio stellen Immobilienbezogene Darlehen und die Vermarktung von Revolving-Kreditkarten dar.

Einlagensicherung: Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken; Einlagensicherung pro Kunde: > 1 Mio. €.

Hanseatic Bank - Produkte und Dienstleistungen auf einen Blick

  • Finanzierungskredit (Eigentümerdarlehen als Ergänzung zum Hausbankkredit oder für Modernisierungsvorhaben).
  • Kreditkarte (keine Jahresgebühr, 0% Zinsen bis zu 45 Tage).
  • Geldanlage (klassisches Tagesgeldkonto, Sparbrief in zwei Varianten).

Genießen Sie finanzielle Freiheit mit dem Hanseatic Bank Direktkredit

Kredit

Beim neuen Hanseatic Bank DirektKredit handelt es sich um ein Spezialprodukt in Zusammenarbeit mit der bekannten SWK Bank. Egal ob es sich um die Finanzierung eines neuen Autos, des nächsten Urlaubs oder der langersehnten Neueinrichtung handelt - der DirektKredit überzeugt durch attraktive Zinsen in allen Laufzeitbereichen (12 bis 84 Monate variabel). Der mögliche Nettokreditbetrag beträgt mindestens 2.500 und maximal 50.000 Euro, weitere Pluspunkte sind die Möglichkeit zu Sondertilgungen und vorzeitiger Ablöse, schnelle Antragsbearbeitung und Auszahlung sowie der Verzicht auf Bearbeitungskosten jeder Art.

Zinsrechner Kredit - jetzt online vergleichen!



Bauen, kaufen oder modernisieren ohne Eigenkapital mit dem Hanseatic Bank Eigentümerdarlehen

Immobilienfinanzierung

Unter dem Slogan "Bauen, kaufen oder modernisieren ohne Eigenkapital" bietet die Hanseatic Bank Eigentümerdarlehen für Erwerbs- und Modernisierungsvorhaben an.

Das EigentümerDarlehen Erwerb ist gedacht als Ergänzung zur Immobilienfinanzierung bei einem Erstfinanzierer. Wird hier beispielsweise nur 80 Prozent des Beleihungswertes übernommen und es fehlt noch an Eigenkapital so lässt sich diese Lücke mit dem Darlehen der Hanseatic Bank einfach schliessen. Möglich sind hierbei Kreditbeträge von 5.000 bis 50.000 Euro bei Laufzeiten bis zu 180 Monaten. Es ist keine Grundschuldeintragung notwendig, eine Ablösung von bestehenden Ratenverpflichtungen bis zu 35% des Kreditbetrags ist möglich.

Mit dem EigentümerDarlehen Modernisierung lassen sich Vorhaben im Bereich Modernisierung und Sanierung zu günstigen Konditionen realisieren, auch vorhandene Ratenkredite können günstig umfinanziert werden. Dieses Angebot wendet sich ausschliesslich an Wohneigentümer, bei Kreditbeträgen von 5.000 bis 50.000 Euro sind Laufzeiten bis zu 180 Monaten möglich. Auch hier ist keine Eintragung einer Grundschuld erforderlich.

Gebührenfreie VISA-Kreditkarte Genialcard der Hanseatic Bank mit vielen Extras

Kreditkarte

Die VISA-Kreditkarte der Hanseatic Bank mit Namen Genialcard kostet dauerhaft keine Jahresgebühr oder Kontoführungsgebühren. Die GenialCard wird anfänglich mit einem persönlichen Verfügungsrahmen von bis zu 2.500 Euro ausgestattet, welcher später jederzeit erhöht werden kann. In einem monatlichen Kontoauszug erhält der Karteninhaber eine Übersicht aller Kartenaktivitäten. Neben der zinslosen Rückzahlung aller Einkäufe in Form einer Einmalzahlung wird auch die Möglichkeit bequemer Teilzahlungen in kleinen Raten angeboten. Erwähnenswert ist der optionale Abruf eines bestimmten Wunschbetrags - dieser wird dann umgehend auf das eigene Girokonto überwiesen. Besonders attraktiv sind Rabattierungen von bis zu 15 Prozent auf Einkäufe im Onlineshop "Hanseatic Bank Vorteilswelt" mit mehr als 300 bekannter Partner-Shops. Neu ist die Möglichkeit einer Guthabenführung bis zu einer Höhe von 25.000 Euro und die hiermit verbundene Guthabenverzinsung.

Tagesgeld und Sparbrief - attraktive und sichere Geldanlagen bei der Hanseatic Bank

Tagesgeld

Als sichere Geldanlage mit täglicher Verfügbarkeit konzipiert wurde das Hanseatic Bank Tagesgeld-Konto. Zu vorteilhaften Konditionen kann der Kunde hier jederzeit über das angelegte Kapital verfügen. Die monatliche Zinsgutschrift zeichnet für einen attraktiven Zinseszinseffekt verantwortlich. Die Kontoführung erfolgt ausschliesslich online und ist selbstverständlich komplett kostenlos.

Attraktive Zinsen auf Jahre bei hoher Sicherheit ohne Kursrisiken garantiert die Anlage im Hanseatic Bank Sparbrief. Der Sparbrief wird in einer Variante mit jährlichen Zinszahlungen und einer mit reduziertem Kaufpreis (Abzinsung der Erträge) angeboten. Die Mindestanlagesumme beträgt 500,- Euro, dies bei Laufzeiten von einem bis sechs Jahren.

Eine interessante Alternative stellt der Sparbrief Dynamik mit jährlich steigenden Zinsen dar. Hier beträgt die Mindestanlagesumme 1.000,- Euro, bei Laufzeiten von einem bis sechs Jahren kann über Beträge bis 2.000,- Euro innerhalb eines Kalendermonats frei verfügt werden.

Zinsrechner Tagesgeld - jetzt online vergleichen!



Hanseatic Bank Kontaktdaten

Hanseatic Bank GmbH & Co KG
Bramfelder Chaussee 101
D-22177 Hamburg

Telefon: +49 040 646 03 –0
Fax: +49 040 646 03 –297
E-Mail: info@hanseaticbank.de

Bankleitzahl: 201 207 00
BIC: HSTBDEHH