Aktuelle Dispozinsen online vergleichen und das günstigste Angebot sichern

Zinssenkung

Was die Höhe der Dispozinsen anbetrifft ist anzumerken dass die Unterschiede beträchtlich sind, die verschiedenen Banken liegen teilweise bis zu acht Prozent auseinander. Inwieweit der konkrete Dispozinssatz eine wichtige Rolle im Zusammenhang mit der persönlichen Entscheidungsfindung für das beste Girokonto darstellt hängt in entscheidendem Masse davon ab ob der Kontoinhaber in aller Regel im Plus ist oder dauerhaft den Disporahmen ausreizt.

Im letzteren Falle sollten Sie der zweiten Spalte unseres Girokonto Vergleichsrechners besondere Aufmerksamkeit schenken, hier finden Sie den aktuellen Dispozinssatz der betreffenden Bank.

Dispozinsen berechnen - Dispokredit Zinsen aktuell am 28. Mai 2018

Kostenrechner Girokonto
Schritt 1 Zahlungseingang/Monat:
nur Zahl z.B. 2000
Schritt 4 Durchschnittl. Guthaben:
nur Zahl z.B. 2000
Schritt 2 EC-Karte:
  
Kreditkarte:
  
Schritt 5 Durchschnittl. Minus:
nur Zahl z.B. 2000
Schritt 3 Spezielle Gruppe:
Schritt 6 Tage mit Guthaben je Monat:
  Tage im Minus je Monat:
Girokonten nach Gesamtkosten*
Anbieter / Girokonto Haben- / Dispozins p.a. Kosten p.a. Gesamt-
ertrag p.a.
Mehr Infos /
Antrag
1. DKB
DKB-Cash
2,00 €
0,00 €
0,00 € +2,00 € zum Anbieter
2. norisbank
Top-Girokonto
0,30 €
0,00 €
0,00 € +0,30 € zum Anbieter
3. ING-DiBa
Girokonto
0,00 €
0,00 €
0,00 € 0,00 € zum Anbieter
4. 1822direkt
1822direkt-GiroSkyline
0,00 €
0,00 €
0,00 € 0,00 € zum Anbieter
5. comdirect bank
comdirect Girokonto
0,00 €
0,00 €
0,00 € 0,00 € zum Anbieter
6. Wüstenrot
Top Giro
0,00 €
0,00 €
0,00 € 0,00 € zum Anbieter
7. N26
Girokonto
0,00 €
0,00 €
0,00 € 0,00 € zum Anbieter
8. o2 Banking
Girokonto
0,00 €
0,00 €
0,00 € 0,00 € zum Anbieter
9. Ferratum Bank
Girokonto
0,00 €
0,00 €
0,00 € 0,00 € zum Anbieter
10. 1822MOBILE
Girokonto
0,00 €
0,00 €
0,00 € 0,00 € zum Anbieter
11. Degussa Bank
GiroDigital
0,00 €
0,00 €
7,50 € -7,50 € zum Anbieter
12. netbank
giroLoyal
0,00 €
0,00 €
12,00 € -12,00 € zum Anbieter
13. Postbank
Giro direkt
0,00 €
0,00 €
22,80 € -22,80 € zum Anbieter
14. HypoVereinsbank
HVB AktivKonto
0,00 €
0,00 €
39,80 € -39,80 € zum Anbieter
15. Postbank
Giro plus
0,00 €
0,00 €
46,80 € -46,80 € zum Anbieter
16. Deutsche Bank
AktivKonto
0,00 €
0,00 €
59,88 € -59,88 € zum Anbieter
17. Wirecard Bank
PrepaidTrio
0,00 €
0,00 €
83,40 € -83,40 € zum Anbieter
18. HypoVereinsbank
HVB PlusKonto
0,00 €
0,00 €
94,80 € -94,80 € zum Anbieter
19. TARGOBANK
Komfort-Konto
0,00 €
0,00 €
107,40 € -107,40 € zum Anbieter
20. PayCenter
JCB Girokonto
0,00 €
0,00 €
107,88 € -107,88 € zum Anbieter
21. Postbank
Giro extra plus
0,00 €
0,00 €
118,80 € -118,80 € zum Anbieter
22. Deutsche Bank
BestKonto
0,00 €
0,00 €
119,88 € -119,88 € zum Anbieter
23. HypoVereinsbank
HVB ExklusivKonto
0,00 €
0,00 €
178,80 € -178,80 € zum Anbieter
* Werte für gewählten Zeitraum. Alle Angaben ohne Gewähr, © financeAds.net

Kostenlose Online Girokonten immer beliebter

Girokonto

Girokonto Angebote von Direktbanken erfreuen sich während der letzten Jahre immer größerer Beliebtheit. Das wichtigste Argument für die allermeisten Kunden stellt hier ohne Zweifel der Verzicht auf die ärgerlichen Kontoführungsgebühren dar. Es sei in diesem Zusammenhang angemerkt, dass es eine ganze Reihe an Angeboten gibt bei welchen die Kontoführung unabhängig jedweder Voraussetzungen kostenfrei ist, es gibt jedoch auch mehrere Offerten bei welchen ein bestimmter monatlicher Mindesteingang oder andere Voraussetzungen zu erfüllen sind. Unser tabellarischer Vergleich beinhaltet für alle Produkte ausführliche Informationen welche Sie über den Link "Produktdetails" erreichen.

Guthabenzinsen beim Girokonto als weiteres Argument

Unabhängig von der Frage der Kontoführungsgebühren sollte der Interessent  der Frage nach den inkludierten Extras Beachtung schenken, da diese von Angebot zu Angebot sehr stark differieren. Besondere Bedeutung kommt in diesem Zusammenhang der Verzinsung des Guthabens zu. Wer ein Girokonto mit Zinsen sucht sollte sich zunächst vergegenwärtigen, dass es sehr unterschiedliche Varianten bezüglich der konkreten Ausgestaltung des Angebots gibt.

Zum ersten ist die Verzinsung auf dem eigentlichen Girokonto zu betrachten, diese ist in aller Regel nicht allzu hoch, manche Banken offerieren jedoch Extra-Zinsen bei Nutzung des Kontos für den Gehaltseingang. Bessere Zinsen lassen sich auf den oft bereits beim Abschluss inkludierten Tagegeldkonten erzielen, der Transfer des Kapitals gestaltet sich hier meist besonders einfach, online lassen sich beliebige Beträge zwischen beiden Kontenarten hin- und her bewegen. Nicht unerwähnt bleiben soll eine dritte Variante, die Führung eines separaten Kreditkarten-Guthabenkontos auf welchem die Verzinsung erfolgt. Diese Variante geht beispielsweise der Marktführer Deutsche Kreditbank mit dem Produkt DKB Cash. Auch hier lassen sich beliebige Beträge vom Giro- zum Kreditkartenkonto umbuchen, auch der umgekehrte Weg ist innerhalb weniger Sekunden online möglich. Das Kreditkartenkonto eignet sich zur kurz- bis mittelfristigen Geldanlage, da die Zinsen deutlich höher sind als auf dem eigentlichen Verrechnungskonto.