Tagesgeldzinsen aktuell bei Anlagezeitraum 3 Monate

Wie viel Geld möchten Sie anlegen?
 
Anlagebetrag:

 

Tagesgeldkonten nach Zinsen*
Anbieter / Tagesgeldkonto Rendite Zinsertrag Einlagen-
sicherung
Mehr Infos /
Antrag
1. FIMBank
Tagesgeld/Flexgeld24
0,95 % 7,92 €
100 %
Weitere Infos
2. HSH Nordbank
Flexgeld24
0,80 % 6,67 €
100 %
Weitere Infos
3. TF Bank
TF Bank Tagesgeld
0,65 % 5,42 €
100 %
Weitere Infos
4. Consorsbank
Tagesgeld
0,60 % 5,00 €
100 %
Weitere Infos
5. Nordax Bank
Tagesgeld
0,60 % 5,00 €
100 %
Weitere Infos
6. Hoist Finance
Tagesgeld
0,60 % 5,00 €
100 %
Weitere Infos
7. Monobank
Tagesgeld Weltsparen
0,60 % 5,00 €
100 %
Weitere Infos
8. TF Bank
Tagesgeld Weltsparen
0,55 % 4,58 €
100 %
Weitere Infos
9. Alpha Bank Romania
Tagesgeld
0,50 % 4,17 €
100 %
Weitere Infos
10. Oney Bank
Tagesgeld/Flexgeld24
0,50 % 4,17 €
100 %
Weitere Infos
11. Austrian Anadi Bank
Tagesgeld/Flexgeld24
0,44 % 3,67 €
100 %
Weitere Infos
12. Moneyou
Tagesgeld
0,40 % 3,33 €
100 %
Weitere Infos
13. Postova banka
Tagesgeld
0,30 % 2,50 €
100 %
Weitere Infos
14. RaboDirect
RaboTagesgeld
0,30 % 2,50 €
100 %
Weitere Infos
15. PSA Direktbank
Best Tagesgeld
0,30 % 2,50 €
100 %
Weitere Infos
16. DKB
DKB-Cash
0,20 % 1,67 €
100 %
Weitere Infos
17. VTB Bank
Tagesgeldkonto
0,20 % 1,67 €
100 %
Weitere Infos
18. Mercedes-Benz Bank
Tagesgeldkonto
0,10 % 0,83 €
100 %
Weitere Infos
19. pbb direkt
Tagesgeld
0,05 % 0,42 €
100 %
Weitere Infos
20. IKB Deutsche Industriebank
Tagesgeld
0,05 % 0,42 €
100 %
Weitere Infos
* Alle Angaben ohne Gewähr, © financeAds.net

Wonach richtet sich die Höhe der Zinsen auf Tagesgeld?

Was die Einflussfaktoren auf die Höhe der Zinsen auf Tagesgeld zu einem beliebigen Zeitpunkt anbetrifft so hilft es wenn man sich die Auswirkungen der Wirtschaftslage auf das Zinsniveau verdeutlicht. Die wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland und der Eurozone hat zunächst Einfluss auf die Inflation. Eine erfreuliche Wirtschaftslage bringt in aller Regel steigende Preise mit sich, dieser Entwicklung versucht die Europäische Zentralbank durch eine Erhöhung des Leitzinssatzes entgegen zu wirken. Mit einer gewissen Verzögerung wirkt sich diese Zinserhöhung schließlich auch auf die für den Endverbraucher geltenden Anlagezinsen aus. Vereinfacht dargestellt zeichnet sich eine positive Wirtschaftslage durch hohe Tagesgeldzinsen aus während die Zinsen bei einer negativen Entwicklung meist sinken.

Ein wesentlicher Vorteil der Anlage auf einem Tagesgeldkonto besteht in der jederzeitigen Kündbarkeit des Kontos und damit verbunden der Umschichtung in attraktivere Sparformen. Viele Anleger wollen jedoch gar nicht die Anlageform wechseln, sondern lediglich die Bank. In diesem Zusammenhang fällt oft das Stichwort "Tagesgeld Hopping", eine Bezeichnung für das Nutzen zeitlich beschränkter attraktiver Neukundenkonditionen. Tagesgeld Hopping lohnt sich in der Regel immer, der mit dem stetigen Bankenwechsel verbundene Aufwand ist aber sicher nicht jedermanns Sache.